Wasserschäden schnell erkennen Dank homematic und openHAB2

Im Winter hatte ich einen kleinen Wasserschaden, denn ein Überdruckbehälter unserer Heizanlage war defekt und leckte. Gut, dass ich es relativ schnell gemerkt habe, weil ich zufällig in den Raum musste. Ansonsten hätte ich wohl erst am Tag darauf davon erfahren, wenn der Keller tatsächlich komplett unter Wasser gestanden hätte.

Damit das künftig nicht mehr passiert habe ich mein Smarthome um die laut meiner Frau erste sinnvolle Funktion ergänzt: Wasseraustritte werden nun vernünftig gemeldet, so dass man schnell reagieren kann.

„Wasserschäden schnell erkennen Dank homematic und openHAB2“ weiterlesen

Nie wieder mit Licht an oder Fenster offen aus dem Haus

Wer kennt das nicht, man geht aus dem Haus und fragt sich, waren wirklich überall auch die Lichter aus? Oder man sitzt in der Arbeit, es beginnt zu regnen und man fragt sich, ob wirklich auch das Fenster im Dachgeschoss zu war? Klar kann man das auch vom Handy aus sehen, wenn die entsprechenden Sensoren vorhanden sind – aber leider schließt sich das Fenster ja auch nicht von alleine…

Um hier auf Nummer sicher zu gehen habe ich hier auch mein Smart Home bemüht. Ziel war es, an den Haus-Ausgängen ein visuelles Signal zu erhalten, wenn irgendwo noch ein Licht an ist oder ein Fenster offen ist.

„Nie wieder mit Licht an oder Fenster offen aus dem Haus“ weiterlesen